*
Ubuntu-BG-Unterseite
blockHeaderEditIcon
Ubuntu-Slogan-Block
blockHeaderEditIcon
 

Es sieht so aus, als ob das 1. UBUNTU - Projekt in Brasilien startet und ich DABEI sein darf.

Eine Welt, in der jeder Mensch alles hat!  

Paypal Spenden
blockHeaderEditIcon

Mitglieder Toolbar
blockHeaderEditIcon

Gedanken erschaffen ...

Wir sind die, auf die wir gewartet haben. Wir sind die Macher unserer eigenen Realität.
Alternative Währungen können die Probleme nicht lösen.
Wir sind so getrennt worden, dass wir garnicht mehr realisieren, wie viele wir sind, die genauso denken. Unsere Leben sind zerstört, durch die Trennung, die uns auferlegt wurde. Unser Planet hat alles im Überfluß.
Wir haben nicht zu wenig Wasser, es wird nur unnötig verschmutzt. Das könnte leicht geändert werden.

UTOPIA - BLOCKIERT DURCH EINEN VERGIFTETEN GEIST

Geld erschafft alle Probleme. Wenn wir anfangen zur Gemeinschaft jeder etwas beizutragen, haben wir mehr Überfluß von Allem, mehr als wir brauchen.
An genau diesem Punkt stoßen viele Menschen an eine Mauer des Widerstands und können sich eine Welt ohne Geld einfach nicht vorstellen. Dies ist einfach nur ein Indikator wie vergiftet unser Geist mittlerweile ist. Viele von uns können sich nicht einmal die Freiheit zugestehen, sich vorzustellen, wie eine Welt ohne Geld aussehen würde. Eine Welt, in der die Menschheit wahrhaftig frei ist, nicht länger versklavt durch die unsichtbare königlich - politische Elite.
Eine Welt in der Geld nicht mehr für MANIPULATION, BESTECHUNG, EINFLUSSNAHME ODER MORD verwendet werden kann.

Eine vollständige Neuordnung der Prioritäten ...

  • Wo Respekt und Integrität die Grundlage jeder Gemeinschaft sind.
  • Wo jeder alle Anderen kennt und sie aufgrund ihres Beitrages für die Gemeinschaft respektiert.
  • Wo Kunst und Kultur den grenzenlosen Hintegrund darstellen, der allebei einem rapiden Bewusstseinssprung unterstützt.
  • Wo Kindern die absolute Freiheit geschenkt wird, ihren gottgegebenen Talenten als zukünftigen Beitrag zu ihrer Gemeinschaft nachzugehen.
  • Wo Maßlosigkeit, Gier oder Neid keinen Platz haben, weil jeder alles hat was er braucht.
  • Eine Welt, in der Geld so unerwünscht ist wie eine tödliche Krankheit.
  • Wo unsere grenzenlose Verschiedenartigkeit und kooperative Einheit eine Fülle für die gesamte Menschheit erschaffen, die unsere kühnsten Träume übersteigt.
  • Eine Welt von der soviele träumen, und die doch nur so wenige zu betreten wagen.
Unsere Angst im Alter nichts zu haben wird schamlos ausgenutzt !!!

Jeder kann und sollte an jedem Talent von jedem Menschen teilhaben können.
Michael Tellinger philosophierte, dass Geschenke, die man gezwungener Maßen geben muß, Gift sind. Gift ist das englische Wort für Geschenk.

5 Punkte Mantra

  • kein Geld
  • kein Tausch
  • kein Handel
  • keine Wertzuweisung
  • Jeder trägt seine natürlichen Talente und erworbenen Fähigkeiten bei für den größten Nutzen Aller in der Gemeinschaft
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon
FB-Block-1
blockHeaderEditIcon

Ubuntu Seiten


www.ubuntu.vision  |  Ubuntu Deutschland
www.ubuntuplanet.org | Ubuntu Orga Weltweit
E-mail: ubuntudeutschland@gmail.com

FB-Block-3
blockHeaderEditIcon

Twitter   Google +    

      Home  |  Projekte  |  Kontakt 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail